home
news
projekt
team
spenden
bilder
kontakt

Unser Team

In der Kinderoase haben sich Menschen aus verschiedenen Religionen und Bevölkerungsschichten zusammengetan, um das, was in ihrer Macht steht, in ihrem Land zu verbessern. Sie sind bereit, selbst immer weiter zu lernen, um den Kindern und sich selbst eine bessere Zukunft vorzubereiten.
Das ist das Besondere. Es gibt der Kinderoase ihren einzigartigen Charakter. Sie ist bunt und vielfältig, weil so viele verschiedene Einflüsse eine Chance haben, dort einen kleinen Platz zu bekommen. Sie ist fröhlich und ernsthaft, getragen von Menschen, die gemeinsam, unterstützt durch Freunde im Ausland, aktiv etwas verändern wollen.

Der Projektleiter

Ade Kusuma (1963)
ist Mitbegründer des Projektes. Er kommt aus Java und studierte Kunst. Er ist der Projektleiter. Sein Hauptziel ist es, dass die Kinder verstehen was sie erleben, sehen und hören. Durch viele Experimente und lebendige Beispiele versucht er ihnen das Leben in seiner Vielfalt unter den unterschiedlichsten Gesichtspunkten zu erklären. Daneben kümmert er sich um alle erzieherischen und personellen Belange.


Unsere Angestellten und Helfer

Syamsudin (Sam, 1980)
ist seit 2006 für die Oase tätig. Er ist Sasak (?) und stammt aus Lombok. Er bringt den Kindern und auch allen anderen, die es noch nicht können, das Lesen bei. Er macht viel im Umweltschutzbereich und legt mit den Kinder einen Garten an, den sie selbst hegen.
Pikal (1986)
stammt aus Jagaraga und ist seit 2007 in der Kinderoase tätig. Sein Spezialgebiet ist Montessoripädagogik, Sport und der musikalische Bereich.
Desak Kadek (1992)
stammt aus Jagaraga und hilft seit 2010 in der Kinderoase mit. Sie kümmert sich um die älteren Kinder ab der 6. Klasse und hilft ihnen viel bei dem Wettbewerb um ein Mittelschulstipendium.
Dwi (1980)
kommt aus Bandung und seit 2010 macht sie an 2 Tagen in der Woche Mathenachhilfe für die 4.-9. Klasse.
Tut Ite (1986)
kommt aus dem Projektdorf. Nach einem schweren Arbeitsunfall 2012 ist er gelähmt und arbeitet nach einem erfolgreichen Praktikum seit 2013 fest in der Oase.
Gujel (1987)
Gujel ist Lehrer an einer Grundschule und unterstützt das Oasenteam seit 2013.
Bi Ade
Bi Ade ist seit 2014 unsere Englischlehrerin.
Om Marwi
Om Marwi ist der Schulbusfahrer und der gute Hausgeist für die Oberstufenschüler.
Sari (1992)
ist die Frau von Tut Ite und hilft uns morgens 2 Stunden die Oase zu putzen und für die Kinder vorzubereiten.
Ibu Mita
Ibu Mita ist die Mutter von Rai und arbeitet seit 2014 als Reinigungskraft in der Oase.


Ehemalige Helfer

Lara (1991)
Hat von 2011 bis 2012 ihr freiwilliges soziales Jahr in der Kinderoase geleistet. Während dieser Zeit hat sie regelmässig über ihre Erfahrungen in der Oase, auf Lombok und in Indonesien auf Englisch in einem eigenen Blog berichtet.
Das Blog ist nach wie vor online und gibt einen guten Eindruck, was es bei uns alles zu erleben gibt:
http://laragoestoindonesia.blogspot.com/
Made Ria (Deria, 1991)
stammt aus Jagaraga und war von 2008 bis 2013 dabei. Die Kinderoase hat ihr einen Studienkredit zur Ausbildung als Hebamme gewährt. 2012 hat sie ihren Abschluß gemacht, ihre Abschlußarbeit hat sie über Gewalt an schwangeren Frauen geschrieben.
Sie arbeitete stundenweise in der Oase und leitete die Tanzgruppen. Zusätzlich vermittelte sie klassenübergreifend Körperhygiene und hat den Aufklärungsunterricht übernommen.
Nachdem ihr Praktikum im Krankenhaus beendet ist, soll sie im Namen der Oase schwangere Frauen und junge Mütter beraten, da die Säuglingssterblichkeit sehr hoch ist.
Ida Ketut (1976)
kommt aus dem Dorf und hat von 2007 bis 2013 zuverlässig in jeder freien Minute mitgeholfen. Er ist Englischlehrer in der Oberstufe des Gymnasiums und brachte unseren Kindern Englisch und den Umgang mit dem Computer bei.
Alwy (1961)
kommt aus Java und hat 2011 bis 2013 einmal in der Woche mit den Mittelschülern gekocht. Er brachte Ihnen bei, aus Zutaten vom lokalen Markt günstige aber trotzdem gesunde Mahlzeiten zuzubereiten.
Lena (1988)
kommt aus Deutschland und hat bei uns ein Freiwilliges soziales Jahr in der Kinderoase verbracht. Lena unterstützte Tut Ite in der 4. Klasse.
Stefan (1988)
hat 2013 als Volontär in der Oase mitgeholfen.
Panca (1972)
Ketut Su Panca hat vom Aufbau der Oase bis 2014 als stellvertretender Projektleiter mitgeholfen.
Miriam (1995)
Miriam war als Freiwillige 2013/14 hier.